Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 3: Historischer Atlas der antiken Welt

Get access

Imperium Galliarum – das Gallische Sonderreich (260–274 n. Chr.)
(945 words)

Die Zeitgenossen kannten, was uns das ›Gallische Sonderreich‹ oder ›Imperium Galliarum‹ ist, als separaten Herrschaftsbereich nicht; sie sahen in den Kaisern in Colonia Agrippinensis/Köln bzw. Augusta Treverorum/Trier Männer, die im ganzen Römischen Reich die Regierungsgewalt – mit welchem Recht auch immer – für sich beanspruchten, diesen Anspruch aber derzeit nur im Westen des Reichs durchzusetzen vermochten. Diesen Anspruch verkünden mit der …

Cite this page
“Imperium Galliarum – das Gallische Sonderreich (260–274 n. Chr.)”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 3: Historischer Atlas der antiken Welt, Herausgegeben von Anne-Maria Wittke,Eckhart Olshausen und Richard Szydlak. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 3. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2007). Consulted online on 25 April 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo3_COM_0107>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲