Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 3: Historischer Atlas der antiken Welt

Get access

Die Entwicklung der römischen Provinzen in der Levante (1. Jh. v. Chr. bis 4. Jh. n. Chr)
(1,361 words)

Vgl. die Tabellen unten und auf S. 270

I. Kypros

Kypros ist nach Sicilia und Sardinia die drittgrößte Insel im Mittelmeer. Ihre Entfernung zur Küste von Cilicia beim Kap Anemurion beträgt 68 km, zur syrischen Westküste bei Laodikeia 95 km, nach Ägypten 325 km. Zwei Gebirgszüge prägen das Relief der Insel: die zur Küste hin abfallende etwa 160 km lange Kette des Pentadaktylos im Nordosten und der vulkanische Trogodos im südwes…

Cite this page
“Die Entwicklung der römischen Provinzen in der Levante (1. Jh. v. Chr. bis 4. Jh. n. Chr)”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 3: Historischer Atlas der antiken Welt, Herausgegeben von Anne-Maria Wittke,Eckhart Olshausen und Richard Szydlak. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 3. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2007). Consulted online on 19 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo3_COM_0088>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲