Menandros [4] aus Athen (Menander)
(1,200 words)

geb. 342/1 v.Chr. in Athen;

gest. 291/0 v.Chr. in Athen;

bedeutendster Dichter der Neuen attischen Komödie.

Werke

Menander soll über 100 Komödien geschrieben, aber nur achtmal an den Agonen in Athen gesiegt haben. Handschriftlich überliefert sind nur Fragmente von jewei…

Cite this page
Landfester, Manfred, “Menandros [4] aus Athen (Menander)”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 2: Geschichte der antiken Texte: Autoren- und Werklexikon, Herausgegeben von Manfred Landfester in Verbindung mit Brigitte Egger. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 2. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2007). Consulted online on 23 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo2_COM_0143>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲