Isidorus [9] von Hispalis (Isidor von Sevilla)
(720 words)

geb. 560 in Cartagena (Spanien);

gest. 636;

Theologe und lat.Sachschriftsteller; 600/1–636 Bischof von Sevilla.

Werke

Das authentische Werk umfasst mindestens 17 didaktische, dogmatische, exegetische und kirchenrechtliche Schriften. Damit gehörte Isidor zu den großen Lehrmeistern des lat. MA.

Handschriften

Viele Schriften haben eine eigene handschriftliche Tradition. Insgesamt sind beinahe 1000…

Cite this page
Backer, Keno, “Isidorus [9] von Hispalis (Isidor von Sevilla)”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 2: Geschichte der antiken Texte: Autoren- und Werklexikon, Herausgegeben von Manfred Landfester in Verbindung mit Brigitte Egger. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 2. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2007). Consulted online on 18 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo2_COM_0118>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲