Augustinus, Aurelius
(1,759 words)

geb. am 13.11.354 n.Chr. in Thagaste (Nordafrika);

gest. am 28.8.430 n.Chr. in Hippo Regius (Nordafrika);

bedeutender lat. Kirchenlehrer der Antike.

Werke

Die über 100 theologischen und philosophischen Schriften Augustins sind meist aufgrund konkreter Anlässe entstanden. Die Chronologie und die Titel sind durch Augustins autobiographische Schrift Retractationes hinreichend gesichert. Eine ausführl…

Cite this page
Landfester, Manfred, “Augustinus, Aurelius”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 2: Geschichte der antiken Texte: Autoren- und Werklexikon, Herausgegeben von Manfred Landfester in Verbindung mit Brigitte Egger. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 2. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2007). Consulted online on 19 February 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo2_COM_0038>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲