Der Neue Pauly

Get access Subject: Classical Studies
Edited by: Hubert Cancik and Helmuth Schneider (Antiquity) and Manfred Landfester (Classical Tradition).

Der Neue Pauly – published in print by Metzler Verlag – is the most complete and most authoritative modern encyclopedia of the ancient world currently available. In nearly 20,000 entries it covers two thousand years of history and culture of Greco-Roman Antiquity and the reception of this in the two thousand years that followed. This unique reference work is also available in print and online as Brill’s New Pauly.

Subscriptions: see brill.com

Xenopeithes

(131 words)

Author(s): Engels, Johannes
(Ξενοπείθης). [English version] [1] aus Athen, um 400 v. Chr. Athener des späten 5. und frühen 4. Jh. v. Chr., Sohn des Nausimachos aus dem Demos Paiania; errang ca. 385-366 einen Sieg mit einem Knabenchor an den Thargelia (IG II2 1138,20); evtl. Onkel von X. [2] (vgl. [1]). Traill, PAA 733255. Engels, Johannes Bibliography 1 PA 11263 2 Davies, 415 f. [English version] [2] aus Athen, erwähnt bei Demosthenes, 4. Jh. v. Chr. Athener, Sohn des Nausikrates aus dem Demos Paiania, verklagte mit seinem Bruder Nausimachos ca. 350-346 v. Chr. die Söhne ihres ca. 363 vers…

Xenophanes

(1,532 words)

Author(s): AL.M.; Ü:B.ST. | Günther, Linda-Marie | Di Marco, Massimo; Ü:T.H.
(Ξενοφάνης). [English version] [1] X. aus Kolophon griech. Dichter, Natur-Philosoph, 6./5. Jh. v. Chr. Griech. Dichter, Ges.- und Religionskritiker, Naturphilosoph (6./5. Jh. v. Chr.). AL.M.; Ü:B.ST. [English version] I. Leben und Überlieferung X.' Lebenszeit ist (gleicht man einige Widersprüche in der ant. biographischen Trad. aus) zw. 570 und 467 v. Chr. anzusetzen; er wurde einer autobiographischen Bemerkung zufolge über 90 Jahre alt (21 B 8 DK). Die ant. Doxographie bringt ihn mit Elea (Velia) und Parmenides in Verbindun…

Xenophilos

(319 words)

Author(s): Bäbler, Balbina | Harmon, Roger | Badian, Ernst | Högemann, Peter
(Ξενόφιλος). [English version] [1] Komödiendichter, 5. Jh. v. Chr. Komödiendichter des 5. Jh. v. Chr., siegte einmal an den Lenäen [1. test. 2] und einmal vielleicht auch an den Dionysien [1. test. 1]; weder Stücktitel noch Fr. sind erhalten. Bäbler, Balbina Bibliography 1 PCG VII, 1989, 803. [English version] [2] X. von Chalkidike Pythagoreer und Musiktheoretiker, um 400 v. Chr. Schüler des Philolaos [2] (Diog. Laert. 8,46) und einer der letzten Pythagoreer (Iambl. v.P. 251; vgl. Pythagoras [2]). X. erregte in der Ant. v. a. aufgrund seines Alters (1…

Xenophon

(4,640 words)

Author(s): Schmitz, Winfried | Schütrumpf, Eckart E. | Nesselrath, Heinz-Günther | Neudecker, Richard | Nutton, Vivian; Ü:L.v.R.-B. | Et al.
(Ξενοφῶν). [English version] [1]…

Xenophron

(77 words)

Author(s): Engels, Johannes

Xerogypsos

(36 words)

Author(s): von Bredow, Iris
[English version] (Ξηρόγυψος). Kleiner Fluß nahe Perinthos in SO-Thrakia (Anna Komnena, Alexias 7, 378,14 Niebuhr; Theophylaktos Simokattes 6,245,2 Bekker), verm. der Çorlusuyu Deresi (Türkei). von Bredow, Iris Bibliography …

Xerxene

(42 words)

Author(s): Olshausen, Eckart
[English version] (Ξερξήνη). Landschaft in Großarmenien (vgl. Armenia A.) am Oberlauf des Euphrate…

Xerxes

(630 words)

Author(s): Wiesehöfer, Josef | Schottky, Martin | Eder, Walter
(Ξέρξης; altpersisch Xšayāršā, “herrschend über Helden”). …

Xestes

(114 words)

Author(s): Schulzki, Heinz-Joachim
[English version] (ξέστης). Seit der Wende vom 3. zum 2. Jh. v. Chr. ist der Begriff x. als griech. Bezeichnung des röm. sextarius belegt, der als Hohlmaß für Flüssiges und Trockenes 1/48 der amphora [2], 1/6 des congius bzw. 2 heminae , 4 quartarii und 12 cyathi entspricht (= ca. 0,546 l). Im spätant. Äg. entsprachen 72 xéstai/ sextarii einer artábē, die in 48 choínikes unterteilt war. Damit ist ein choínix 11/2 x./ sextarii gleichzusetzen. Sextarius (mit Tab.) Schulzki, Heinz-Joachim Bibliography 1 H. Chantraine, s. v. X., RE 9 A, 2101-2130 2 R. Duncan-Jones, The Choenix, th…
▲   Back to top   ▲