Der Neue Pauly Supplemente II Online – Band 11 : Byzanz

Get access Subject: Classical Studies

This compendium examines the history and culture of the Byzantine world from the foundation of Constantinople (324) to the Ottoman conquest of the city, which brought the final downfall of the Byzantine Empire (1453). A detailed 100-page introduction is followed by discussion of 15 key topics, including politics and government, people and society, legislation and legal practice, the army and navy, church and religion, nature and the environment, art and architecture, languages, literature, education and culture, medicine and music. Because the work forms part of Der Neue Pauly, particular attention is paid to aspects of continuity with the ancient world, and of innovation.

Information: Brill.com

5.1. Zentrale zivile Institutionen

(3,089 words)

Author(s): Leppin, Hartmut
A. AllgemeinesAus der Spätantike ist eine große Zahl von zentralen zivilen Institutionen bekannt; die wichtigsten werden hier systematisch dargestellt. Diese Gliederung kann sich scheinbar auf die Notitia dignitatum (ein uneinheitlicher Überblick über die röm. Tradition, der vielleicht um 425 redigiert wurde, aber älteres und oft umstrittenes Material enthält) berufen [19], was indes zu Missverständnissen führen kann. Denn es gab kein System der Ämter, das zu einem bestimmten Zeitpunkt konzipiert und eingerichtet worden wäre, um dann für längere Zeit Besta…
Date: 2019-03-15