Der Neue Pauly Supplemente II Online – Band 11 : Byzanz

Get access Subject: Classical Studies

This compendium examines the history and culture of the Byzantine world from the foundation of Constantinople (324) to the Ottoman conquest of the city, which brought the final downfall of the Byzantine Empire (1453). A detailed 100-page introduction is followed by discussion of 15 key topics, including politics and government, people and society, legislation and legal practice, the army and navy, church and religion, nature and the environment, art and architecture, languages, literature, education and culture, medicine and music. Because the work forms part of Der Neue Pauly, particular attention is paid to aspects of continuity with the ancient world, and of innovation.

Information: Brill.com

7.4. Organisation und Personal der Kirche mit Ausnahme des Mönchtums

(3,291 words)

Author(s): Preiser-Kapeller, Johannes
A. Die PatriarchateMit der Durchsetzung des Bischofsamtes als zentraler Leitungsfunktion der Kirche seit dem 2. Jh. (s. u. B.) entwickelte sich allmählich ein Ehrenvorrang einzelner Städte, die in der weltlichen Administration als Zentren dienten. Die Zuständigkeit des Bischofs von Rom als »Oberbischof« für die Präfekturen im Westen des Reichs (inklusive Nordafrika) und das Illyricum, des Bischofs von Alexandreia für Ägypten und des Bischofs von Antiocheia für die Diözese Oriens (Syrien) wurde nach dem Konzil von Nikaia 325 auch zu einer jurisdiktionellen…
Date: 2019-03-15