Der Neue Pauly Supplemente II Online – Band 11 : Byzanz

Get access Subject: Classical Studies

This compendium examines the history and culture of the Byzantine world from the foundation of Constantinople (324) to the Ottoman conquest of the city, which brought the final downfall of the Byzantine Empire (1453). A detailed 100-page introduction is followed by discussion of 15 key topics, including politics and government, people and society, legislation and legal practice, the army and navy, church and religion, nature and the environment, art and architecture, languages, literature, education and culture, medicine and music. Because the work forms part of Der Neue Pauly, particular attention is paid to aspects of continuity with the ancient world, and of innovation.

Information: Brill.com

14.7. Chor- und Sologesang

(717 words)

Author(s): Wolfram, Gerda
In der liturgischen Einflusssphäre Syriens mit Zentrum in Antiocheia trat im 4. Jh. der Begriff der Antiphōnía in zweifacher Bedeutung auf: Als gemeinsamer Gesang von Männer- und Frauenstimmen im Abstand einer Oktave und als alternierendes Singen zweier Chöre.Frühe Hinweise auf die Gesangsausführung finden sich auch in der liturgischen Tradition Palästinas. So wurde in der responsorischen Psalmodie des Armenischen Lektionars [2374 f.] die Psalm-Stichologie durch einen Psáltēs vorgetragen, worauf das Volk ( ho laós) mit einem Refrain (Akroteleútion bzw. Hypópsalma)…
Date: 2019-03-15