Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 10 : Frühgeschichte der Mittelmeerkulturen

2.8.11. Pantelleria

(735 words)

Author(s): Schäfer, Thomas
Pantelleria ist eine semiaride, vulkanische Insel in der Straße von Sizilien mit einer Fläche von 82 km2, 110 km westl. von Sizilien und 70 km östl. von Cap Bon (Tunesien). Dank dieser Position an der engsten Stelle zwischen Afrika und Europa sowie zugleich zwischen dem östl. und westl. Mittelmeer wurde sie in strategischer und wirtschaftlicher Hinsicht zum idealen Brückenkopf zwischen den Kulturen. Seit dem 3. Jt. ist der Export des auf Pantelleria anstehenden Obsidian im gesamten zentralen Mittelmeer bezeugt [7]; [8]. Die früheste Siedlung auf einem Vorgebirge im W de…
Date: 2017-08-01

2.5.9. Peloponnes

(4,583 words)

Author(s): Eder, Birgitta
A. ÜberblickDie Halbinsel Peloponnes ( Pelopónnēsos) bildet den südl. Teil des griech. Festlands; hier lag in der Landschaft Argolis im NO eines der Kerngebiete der myk. Kultur mit der namengebenden Stätte von Mykene (P-A 27). Die Zeit zwischen 1200 und 700 war hier die entscheidende Periode der Transformation der sbrz. myk. Palastkultur in die Welt der griech. fez. Poleis und Stammstaaten ( éthnē).Auf der Peloponnes lagen mehrere myk. Paläste: die regionalen polit. und wirtschaftlichen Zentralen eines redistributiven Wirtschaftssystems in einer hierarchis…
Date: 2017-08-01