Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 10 : Frühgeschichte der Mittelmeerkulturen

2.7.6. Juda

(2,214 words)

Author(s): Niehr, Herbert
A. Name, Geographie und GeschichteDer Name Juda (hebr. Yǝhudȧ) ist in seiner Etymologie und Bedeutung unklar [48200]. Das Land Juda umfasste urspr. das Gebirgsland zwischen Jerusalem im N und Hebron im S. Grenzen waren gegeben mit den Philistern im W, Israel (2.7.5.) im N, dem Toten Meer im O und dem Negev im S (P-A 45).Die erste und dauerhafte Einigung des Landes erfolgte unter David, dessen Dyn. bis zur Eroberung Jerusalems 586 durch Nebukadnezar II. auf dem Thron blieb [855–57]. Daraus resultiert auch die Benennung Judas als bet david (»Haus Davids«) in der aram. Inschrift von T…
Date: 2017-08-01