Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 10 : Frühgeschichte der Mittelmeerkulturen

2.1.10. Iberischer Kulturraum

(2,537 words)

Author(s): Blech, Michael
A. Lage und Name, geographische GliederungDie ältesten Quellen – die griech. Geschichtsschreiber Hekataios (FGrH 45–52) und Herodot (1,163) im 6. und 5. Jh. – lokalisieren die Íbēres nach den Tartessiern und Mastienern bzw. das Land Iberíē zwischen Tyrsēníē (Etrurien) und Tartéssos, somit im Bereich der span. Levanteküste. Der Name Iberíē, eine Fremdbezeichnung, leitet sich vom Fluss Íbēr/Iberus ab, dem heutigen Ebro [26131]; [2914 f.], dessen Mündung den westphöniz. und griech. Seefahrern Anker- und Handelsplätze bot. Der iber. Kulturraum umfasst das Ver…
Date: 2017-08-01