Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 3: Historischer Atlas der antiken Welt

Get access Subject: Classical Studies

Zur Verwaltungsgeschichte von Kreta und der Kyrenaia in römischer Zeit (96 v. Chr. bis ins 6. Jh. n. Chr.)

(1,262 words)

I. Kyrenaia Die nordafrikanische Küstenlandschaft im Osten der Großen Syrte von Philainon Bomoi (Arae Philaenorum) im Westen bis Katabathmos Megas im Osten hatte von der theraiischen Kolonie Kyrene ihren Namen Kyrenaia. Diese Stadt bildete zusammen mit Ptolemaïs, Berenike, Arsinoë und Apollonia die sog. libysche Pentapolis. Das Hochland der Kyrenaia (kaum 900 m ü.M.), noch heute reich an Quellen, war in antiker Zeit besonders fruchtbar und daher relativ dicht besiedelt. Hier gediehen Weizen, Gerst…