Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 3: Historischer Atlas der antiken Welt

Karthago

(1,522 words)

I. Qart-ḥadašt/Karchedon (8.–2. Jh. v. Chr.) (Karte A) Nach dem Bericht des Timaios (FGrH 566 F 60; auch ausführlich bei Iustinus, Elissa) wurde Karchedon (phönizisch: Qart-ḥadašt/»Neue Stadt«, lateinisch: Carthago, vulgo Karthago) im Jahre 814/13 oder 813/12 v. Chr. durch Kolonisten aus Tyros, die von der Prinzessin Elissa/Dido angeführt wurden, gegründet. Der Ort war für Befestigungs- und Hafenanlagen günstig auf einer Halbinsel an der afrikanischen Mittelmeerküste gelegen, begrenzt im Norden durch de…