Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 3: Historischer Atlas der antiken Welt

Get access Subject: Classical Studies

Bābilu (»Tor Gottes«)/Babylon zur Zeit des Neubabylonischen Reiches (7./6. Jh. v. Chr.)

(1,453 words)

Die mesopotamische Metropole Bābilu war mit einer ummauerten Fläche von 890 ha eine der größten Städte des Altertums und das kulturelle, ökonomische und zeitweise auch politische Zentrum der altorientalischen Welt. Die Ruinen der Stadt liegen inmitten der südmesopotamischen Alluvialebene an dem im Altertum Araḫtu genannten Euphratarm. Der ursprüngliche Name der Stadt, die spätestens seit dem 3. Jt. v. Chr. existierte, lautete *Ba(b)bal und wurde volksetymologisch als Bāb ilim, »Tor Gottes«, gede…